Ausbildung

français

Flexible und konkrete Ausbildungsprogramme vom Master bis zum Postdoc

Das zentrale Ziel des fächerübergreifenden Programms des CIERA ist es, Studierende vom Master bis zum Postdoc zu begleiten, den Schlüssel für den erfolgreichen Abschluss einer Dissertation und den beruflichen Einstieg zu liefern und diesen Weg in einen internationalen Horizont einzugliedern.

Außerhalb des gewöhnlichen Rahmens bietet das CIERA eine andere Herangehensweise zum Erlernen wissenschaftlicher Forschung, wissenschaftlicher Kommunikation und wissenschaftlicher Kooperation.

Für alle Veranstaltungen, die im Rahmen seines Programms angeboten werden, bemüht sich das CIERA im Rahmen seiner Möglichkeiten die Fahrtkosten der Teilnehmer zu übernehmen.

Wenn Sie regelmäßig über das Programm des CIERA informiert werden und an seinen Veranstaltungen teilnehmen möchten, reicht eine unkomplizierte und kostenlose Registrierung.

Die Zeitschrift Trajectoires

body

Trajectoires ist eine vom CIERA geförderte Zeitschrift, die seit 2007 gezielt deutsch- und französischsprachigen NachwuchswissenschaftlerInnen eine Veröffentlichungsplattform bietet. Ihr Ziel ist die Heraus- und Ausbildung einer jungen interdisziplinären Forschungsgeneration, die den Austausch zwischen den Geistes- und Sozialwissenschaften Deutschlands und Frankreichs vorantreibt.

Call for Papers

Hier geht es zur Seite der Zeitschrift