Le CIERA est sur YouTube !

 

Die Vielfalt des Netzwerkes

13 MITGLIEDSINSTITUTIONEN
500 STUDIERENDE
1500 FORSCHER.INNEN
IN FRANKREICH, DEUTSCHLAND UND DARÜBER HINAUS

Als Netzwerk aus Institutionen, Forschern, Studierenden und Doktoranden im Bereich der Deutschlandstudien und im deutsch-französischen Umfeld ist das CIERA ein Zentrum für interdisziplinäre Ausbildung und Forschung in den Geistes- und Sozialwissenschaften.

DAS NETZWERK DER ZENTREN FÜR DEUTSCHLAND- UND EUROPASTUDIEN DES DAAD

Das CIERA ist in das Netzwerk der DAAD-Auslandszentren integriert und baut die internationale Partnerschaft weiter aus:
Brasilien Porto Alegre China Peking Frankreich Paris Israel Haïfa, Jérusalem Japan Tokyo Kanada Toronto, Montréal Niederlande Amsterdam Polen Wrocław Russland Saint-Petersbourg Südkorea Séoul USA BerkeleyCambridgeMadisonMinneapolis, Waltham, Washington Vereinigtes Königreich Cambridge, Birmingham

Ein interdisziplinäres Netzwerk von Studierenden, DoktorandInnen und ForscherInnen

Mehr als 2000 Studierende, DoktorandInnen und ForscherInnen gestalten ein Netzwerk mit, das sich über Deutschland und Frankreich erstreckt und die einzelnen Disziplinen der Geistes- und Sozialwissenschaften miteinander verknüpft.

1
2
3
4

Aktuelles

colloque
Date : 01/10/2020 to 02/10/2020
Délai :
06/03/2020
atelier
Date : 21/09/2020 to 25/09/2020
Délai :
10/05/2020
colloque junior
Date : 04/11/2020 to 05/11/2020
Délai :
01/08/2020
séminaire
Date : 03/12/2020 to 04/12/2020
Délai :
25/10/2020
séminaire
Date : 19/02/2021
Délai :
03/01/2021

Publikationen

Cécile Cuny, Alexa Färber, Anne Jarrigeon (dir.)
L'urbain par l'image
Collaborations entre arts visuels et sciences sociales
Grâne, Creaphis éditions, 2020
ISBN : 9782354281519

Cécile Cuny
On n'est pas des robots. Ouvrières et ouvriers de la logistique.
Grâne, Creaphis éditions, 2020
ISBN : 9782354281601

Hélène Leclerc
Austriaca, n° 88-89. Vienne-Prague
Presses universitaires de Rouen et du Havre, 2020
ISBN-13 9791024014548

Bénédicte Laumond
Policy Responses to the Radical Right in France and Germany
Public Actors, Policy Frames, and Decision-Making
Abingdon, Routledge, 2020
ISBN 9780367347390

Marie Müller-Zetzsche
DDR-Geschichte im Klassenzimmer
Deutung und Wissensvermittlung in Deutschland und Frankreich nach 1990
Frankfurt am Main, Wochenschau Verlag, 2020
ISBN : 978-3-7344-0927-1

Élise Petit
Des usages destructeurs de la musique dans le système concentrationnaire nazi
Les études du Crif, n°56, novembre 2019
http://www.crif.org

Mitgliedseinrichtungen des CIERA

Mit Unterstützung von

Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA) - Maison de la Recherche - 28 rue Serpente - 75006 Paris - Téléphone : 01 53 10 57 36
Mentions légales - Contact - Protection des données