Sie sind hier

CFP « SynThèses » - Trajectoires n°14 (erscheint Anfang 2021)

Sie haben kürzlich Ihre Doktorarbeit erfolgreich abgeschlossen? Veröffentlichen Sie eine Zusammenfassung Ihrer Dissertation in der 14. Ausgabe von Trajectoires der deutsch-französischen Zeitschrift für Nachwuchsforschende des CIERA! Die Rubrik "SynThèses" bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Forschungsarbeit einer internationalen und interdisziplinären wissenschaftlichen Gemeinschaft zu präsentieren. Alle Nachwuchsforschende, die zwischen Januar und Dezember 2020 eine geistes- bzw. sozialwissenschaftliche Dissertation mit deutsch-französischem Bezug verteidigt haben, sind herzlich dazu eingeladen, der Redaktion von Trajectoires bis zum 31. Dezember 2020 eine Zusammenfassung ihrer Doktorarbeit vorzulegen.

Bewerbungsunterlagen

Die Zusammenfassung Ihrer Dissertation kann auf Deutsch oder Französisch verfasst werden, sollte nicht mehr als 5.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) betragen und folgende Informationen enthalten: Titel der Dissertation – Fach – Datum der Verteidigung – Name der Autorin/des Autors – E-Mail-Adresse – Universität. Die Zusammenfassung sowie ein wissenschaftlicher Lebenslauf sind bis zum 31. Dezember 2020 in einer einzelnen Word-Datei an trajectoires@ciera.fr zu senden.

Kontakt

Lucia Aschauer
trajectoires@ciera.fr

Zielpersonen

Postdoctorant.e.s

Bewerbungsfrist

31/12/2020

Mitgliedseinrichtungen des CIERA

Mit Unterstützung von

Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA) - Maison de la Recherche - 28 rue Serpente - 75006 Paris - Téléphone : 01 53 10 57 36
Mentions légales - Contact - Protection des données