Sie sind hier

Fit für den deutsch-französischen Arbeitsmarkt: planen, suchen, einsteigen

Deutsch-französischer Workshop

In Anbetracht der aktuellen Situation wird unser Veranstaltungsprogramm bis Ende März in digitaler Form durchgeführt. Kurzfristige Änderungen sind jedoch möglich, bitte informieren Sie sich regelmäßig auf unserer Webseite. Wir hoffen, dass unsere Veranstaltungen bald wieder in Präsenzform stattfinden können.

Dieser Workshop informiert Studierende über erfolgsversprechende Strategien des beruflichen Einstiegs in den deutsch-französischen Arbeitsmarkt und weist auf mögliche Berufsaussichten nach dem abgeschlossenen Masterstudium hin.

SCHWERPUNKTE

Einblick in Berufsperspektiven und Modalitäten der Arbeitssuche
Erwerb konkreter Grundlagen für die Arbeitssuche in Deutschland und im deutschsprachigen Raum.
Vertiefung der im Rahmen eines deutsch-französischen Studiums erworbenen Kompetenzen

ABLAUF

Der Online-Workshop wird dieses Jahr an zwei getrennten Terminen durchgeführt.
Der erste Teil findet am 13. November von 9.00 bis 12.00 Uhr statt und thematisiert spezifische Problemstellungen des beruflichen Einstiegs in Deutschland und im deutschsprachigen Raum. Der zweite Teil findet am 19. November von 9.00 bis 12.00 Uhr statt und bietet den Teilnehmer*innen die Gelegenheit, unter realen Bedingungen ein Vorstellungsgespräch mit Personalvermittler*innen zu simulieren.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

Die Arbeitssprachen sind Französisch und Deutsch. Die zumindest passive Beherrschung beider Sprachen wird vorausgesetzt.
Voraussetzung für Studierende, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten, ist die vorherige Registrierung auf der Seite des CIERA für das laufende akademische Jahr. Ein Lebenslauf sowie ein Motivationsschreiben sind in einer PDF-Datei per E-mail zu senden (danielle.zeiss@sorbonne-universite.fr).

KONTAKT

Danielle Brugière-Zeiss
+33 1 53 10 57 31
danielle.zeiss@sorbonne-universite.fr

Zielpersonen

Mastérant.e.s

Ort

en ligne

Datum

13/11/2020

Bewerbungsfrist

01/11/2020

Mitgliedseinrichtungen des CIERA

Mit Unterstützung von

Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA) - Maison de la Recherche - 28 rue Serpente - 75006 Paris - Téléphone : 01 53 10 57 36
Mentions légales - Contact - Protection des données