Wer führt die neue Regierung an? Einblicke in den deutschen Wahlkampf

In Zusammenarbeit mit Goethe-Institut Lyon

Am 26. September 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt. Damit wird sich entscheiden, wer auf die 16 jährige Kanzlerschaft von Angela Merkel folgt und zukünftig in Deutschland die Regierung anführt. Insgesamt stehen drei Kanzlerkandidat*innen zur Wahl: Annalena Baerbock (Bündnis 90/ Die Grünen), Armin Laschet (CDU) und Olaf Scholz (SPD). Die Prognosen erwarten ein Kopf-an-Kopf-Rennen der drei Parteien und somit einen spannenden Wahlkampf bis zuletzt. Wer sind die drei Kandidat*innen? Wie positionieren sich die Parteien zu den großen Themen Klimakrise, internationale Politik und Digitalisierung? Welche Koalitionen sind denkbar? Die Diskussionsrunde bietet kurz vor der Wahl aktuelle Einblicke aus deutsch-französischer Perspektive. 

Austausch zwischen Hélène Miard-Delacroix, Historikerin und Politikwissenschaftlerin an der Sorbonne und Barbara Kostolnik, Korrespondentin des Bayerischen Rundfunks in Berlin. Moderiert von Pascal Thibaut, Korrespondent von RFI in Berlin.

Kontakt und Anmeldung

info-lyon@goethe.de
+33 4 72 77 08 88

Lieu

en ligne

À 19H

Date

Publié le 03/09/2021