Unsere Angebote für Wissenschaftskommunikation

body

Das CIERA trägt zur Verbreitung der Forschungsergebnisse der in seinem Netzwerk aktiven Forscher durch mehrere Möglichkeiten wissenschaftlicher Veröffentlichung bei.

Unsere Angebote:

  • Die Zeitschfrift Trajectoires richtet sich an alle Nachwuchsforschende des CIERA. Die verschiedenen Rubriken der Zeitschrift erlauben die Ergebnisse einer wissenschaftlichen Tagung, die Zusammenfassung einer Dissertation oder andere Beiträge zu veröffentlichen.
  • Dialogiques ist eine vom CIERA begründete Buchreihe innerhalb der Bibliothèque allemande, die von der Stiftung Fondation Maison des sciences de l’homme herausgegeben wird. Sie verlegt Monografien und Sammelwerke zu deutschen und deutsch-französischen, aber auch zu europäischen und außereuropäischen Themen.
  • Les Carnets de recherche du CIERA ist ein Blog auf der Online-Plattform hypotheses.org. Es dient der Veröffentlichung von Protokolle, Vortragstexte und Aufsätze.
  • Die Blogs Germano-Fil und Franco-Fil vom CIERA und dem Deutschen Historischen Institut Paris fassen Informationen und praktische Hinweise zu wissenschaftlichen Ressourcen in Deutschland und Frankreich.
  • Instantanés ist die Videoserie des CIERA. Unsere deutsch-französische Forschergemeinschaft bietet es eine neuartige Veröffentlichungsplattform.

Das CIERA ist auf verschiedene Soziale Netzwerke aktiv, Facebook, Twitter und LinkedIn. Folgen Sie uns um alles Aktuelles aus der deutsch-französischer Forschungsgemeinschaft zu lesen!

Bild
picto valorsisation

Appels en cours

Germano-Fil

sur twitter

Publié le 17/07/2020
Modifié le 19/07/2021