Sie sind hier

Doktorandenprogramm

Das Promotionsprogramm, an dem Doktoranden und kurz vor dem Abschluss stehende Masterstudierende, die beim CIERA registriert sind, teilnehmen können, soll die Angebote der Doktorandenkollegs ergänzen, indem die Nachwuchsforscher in die wissenschaftliche Gemeinschaft der fächerübergreifenden Deutschlandforschung bzw. deutsch-französischen Forschung integriert werden. Es zielt darauf ab, den Doktoranden eine auf sie abgestimmte Struktur für Information, Ausbildung, methodologische Unterstützung und Präsenz zu bieten.

Das Promotionsprogramm wird von dem Fachlektor bzw. der Fachlektorin des DAAD beim CIERA koordiniert und von Postdoktoranden, Dozenten und Forschern aus den Mitgliedseinrichtungen des CIERA sowie von externen Vortragenden betreut. Es ist im Sinne der Interdisziplinarität für den intellektuellen und wissenschaftlichen Austausch konzipiert und soll junge Forscher zusammenbringen, die sich mit gemeinsamen Themen beschäftigen.
Das Programm besteht aus einer Reihe von Veranstaltungen zu den jeweiligen Etappen der Dissertation.

Contact :

Lucia Aschauer

Inscription au CIERA