Sie sind hier

Le GIP CIERA recrute un(e) stagiaire en traduction

Das CIERA sucht eine/n Praktikanten/in im Bereich Übersetzung (Französisch-Deutsch)

Das CIERA ist ein öffentlich finanziertes Netzwerk aus dreizehn renommierten französischen Hochschul- und Forschungseinrichtungen der Geistes- und Sozialwissenschaften. Seit 2001 initiieren und koordinieren wir einen Großteil der deutsch-französischen Programme zur Unterstützung von Nachwuchswissenschaftlern/innen und Forschenden. Das CIERA hat seinen Sitz in Paris und beschäftigt ein deutsch-französisches Team von 11 Personen.
Website: www.ciera.fr
 
 

Gegenstand des Praktikums

Übersetzung des CIERA-Kommunikationsmaterials (Broschüre, Website, usw.) aus dem Französischen ins Deutsche.
 
Das Praktikum erfolgt unter Betreuung der Generalsekretärin Nathalie Faure in enger Zusammenarbeit mit den verschiedenen Angestellten des CIERA (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Betreuung der Website, Koordination des Doktorandenprogramms) und umfasst folgende Tätigkeiten:
 
Übersetzung aus dem Französischen ins Deutsche

  • Der/die Praktikant/in übersetzt eigenständig die Vorstellungstexte der verschiedenen Workshops des CIERA-Doktorandenprogramms (2018/19) ins Deutsche.

Überarbeitung und Korrektur der deutschen Version der Website

  • Der/die Praktikant/in aktualisiert die Inhalte der neuen Website und überarbeitet ggfs. bereits übersetzte Textbausteine.

 

Art und Dauer des Vertrags

Praktikumsvereinbarung für die Dauer von 4 Wochen (1. Juli bis 26. Juli 2019).
 

Arbeitszeit

Das Praktikum kann in Voll- oder Teilzeit absolviert werden (je nach Verfügbarkeit des/der Bewerbers/in).
 

Vergütung

Der/die Praktikant/in erhält eine gesetzlich vorgeschriebene Vergütung in Höhe von 525€ (für ein Praktikum in Vollzeit), zzgl. Beteiligung an eventuellen Fahrkosten (pass NAVIGO) sowie „ticket restaurant“ Menü-Schecks.
 

Profil und Voraussetzungen

  • Abgeschlossenes Grundstudium (Bachelor/licence) in einem geistes- oder sozialwissenschaftlichen Fach bzw. einer Ausbildung für Übersetzer/innen. Der/die Praktikant/in muss für die Zeit des Praktikums an einer Hochschule oder in einem Ausbildungsgang immatrikuliert sein.
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, sehr gute Französischkenntnisse.
  • Ausgezeichnete redaktionelle Fähigkeiten und perfekte Beherrschung der deutschen Rechtschreibung und Grammatik.
  • Fundierte Kenntnisse der deutschen und französischen Hochschullandschaft.
  • Erste Erfahrungen in der Übersetzungsarbeit sind erwünscht.
  • Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen für Websites ist von Vorteil.
  • Selbstständige, strukturierte und gründliche Arbeitsweise.
  • Zuverlässigkeit, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit.

Kontakt

Bei Interesse bitten wir um das Zusenden aussagekräftiger Bewerbungen (Anschreiben, Lebenslauf und ggfs. Arbeitsproben) vor dem 3. Juni 2019 ausschließlich per E-Mail als PDF an:
Nathalie FAURE (Generalsekretärin des CIERA)
Maison de la recherche, Sorbonne Université
28, rue Serpente, 75006 Paris
Tél : 01 53 10 57 33
E-Mail: nathalie.faure@sorbonne-universite.fr

Bewerbungsfrist

03/06/2019

Mitgliedseinrichtungen des CIERA

Mit Unterstützung von

Centre interdisciplinaire d'études et de recherches sur l'Allemagne (CIERA) - Maison de la Recherche - 28 rue Serpente - 75006 Paris - Téléphone : 01 53 10 57 36
Mentions légales - Contact - Protection des données